Therapie Aquatrainer

Unser Aquatrainer für Pferde

Das Aquatraining beschleunigt die Rehabilitation nach einer Operation oder unterstützt die Vorbereitung auf einen Wettkampf.

Der Aquatrainer für Pferde ist ein Container mit integriertem Laufband, dessen Tempo, je nach Training und Kondition, reguliert werden kann. Unser Laufband ist mit einem schonenden Boden ausgestattet, der gleichmäßiges und planes Abfußen ermöglicht. Das Pferd kann dabei seine Umgebung überblicken, denn die Wände des Kopfbereiches sind abgesenkt. Durch eingelassene Fenster in der Seitenwand des Aquatrainers, können unsere Therapeuten den Bewegungsablauf des Pferdes laufend genau analysieren. Zur Vorbeugung möglicher Krankheitserreger wird darüber hinaus das Wasser nach jedem Training im Aquatrainer ausgetauscht.

Ständige Kontrolle Ihres Pferdes garantiert

Während des Aquatrainings ist Ihr Pferd in ständiger Beobachtung. So können wir alle Maßnahmen optimal auf Ihr Pferd abstimmen.

Die Rehabilitationszeit lässt sich mit Hilfe dieser modernen Behandlungsmethode bei vielen Verletzungen deutlich reduzieren. Für folgende Krankheitsbilder bietet der Aquatrainer erfolgversprechende Therapieansätze:

  • Rückenprobleme,
  • Wirbelsäulenerkrankungen,
  • Kissing Spines,
  • Kreuzbandverletzungen,
  • Bandscheibenvorfälle,
  • Blockaden der Nerven,
  • Knochen- und Knorpelprobleme,
  • Knochenbrüche,
  • Bänder- und Sehnenerkrankungen,
  • Arthrose,
  • Verspannungen,
  • Gelenksentzündungen,
  • chronische Phlegmonen sowie
  • Hüftgelenks- und Ellbogendysplasie.

Das Aquatraining ist auch für den Muskelaufbau optimal geeignet

Mit Hilfe des Aquatrainings können Muskeln und Kondition auf perfekte Art und Weise trainiert werden. Durch den Wasserauftrieb werden Gelenke, Sehnen und Bänder erheblich entlastet. Zu starker Schwung hingegen wird durch den Wasserwiderstand sanft abgebremst. Die lange Muskulatur des Rückens wird durch den größeren Kraftaufwand, der Hinterhand des Pferdes, gestärkt. Außerdem kühlt und massiert das Wasser zusätzlich die Muskulatur. So fördert das Aquatraining für Pferde die Durchblutung und den Stoffwechsel, aber vor allem einen schonenden Muskelaufbau.

So ergibt es sich, dass unser Aquatrainer auch im Trainingsbereich erfolgreich angewendet wird. Viele Pferdeprofis nutzen ihn als zusätzliches Aufbau- oder Ausgleichstraining. Darüber hinaus ist das Aquatraining für das Pferd eine abwechslungsreiche Trainingsalternative und bringt neue Motivation. Die allgemeine Kondition wird nachhaltig verbessert ohne den Pferderücken durch einen Reiter zu beanspruchen. Studien haben ergeben, dass

  • Aquatraining eine Stärkung der Rückenmuskulatur, der Bänder, Sehnen und Gelenke nach sich zieht sowie
  • den Aufbau der Muskulatur und der Kondition, die motorische Koordination und die Durchblutung fördert.

Haben wir Ihr Interesse für das Aquatraining für Pferde geweckt?

Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei uns auf Gut Anstelburg (Kerpen-Buir bei Köln). Wir machen Sie gerne mit dem Aquatrainer für Pferde und den damit verbundenen Vorteilen vertraut.


Für Informationen und Fragen zum Therapiezentrum

Mo-Fr 8-16 Uhr
01577-1562692